Werbung

Der letzte Kandidat

Schach

  • Von Carlos García Hernández, Schachlehrer
  • Lesedauer: 2 Min.

Bei uns droht die ABOkalypse!

Wir brauchen zahlende Digitalleser/innen.

Unterstütze uns und überlasse die Informationsflanke nicht den Rechten!

Mach mit! Dein freiwilliger, regelmäßiger Beitrag:

Was soll das sein

Wir setzen ab sofort noch stärker auf die Einsicht der Leser*innen, dass linker Journalismus auch im Internet nicht gratis zu haben ist – mit unserer »sanften« nd-Zahlschranke.

Wir blenden einen Banner über jedem Artikel ein, verbunden mit der Aufforderung sich doch an der Finanzierung und Sicherstellung von unabhängigem linkem Journalismus zu beteiligen. Ein geeigneter Weg besonders für nd-Online-User, die kein Abo abschließen möchten, die Existenz des »nd« aber unterstützen wollen.

Sie können den zu zahlenden Betrag und die Laufzeit frei wählen - damit sichern Sie auch weiterhin linken Journalismus.

Aber: Für die Nutzung von ndPlus und E-Paper benötigen Sie ein reguläres Digitalabo.

In der FIDE-Grand-Prix-Serie ging es um den letzten Teilnehmerplatz im WM-Kandidatenturnier. Drei GP-Spieler hatten noch Chancen: Schakrijar Mamedjarow (Aserbaidschan; 28), Alexander Grischtschuk (Russland; 29) und Fabiano Caruana (Italien; 21). Grischtschuk landete nur auf dem 5. Platz. Caruana schaffte einen mit Boris Gelfand (Israel; 45) geteilten Platz 1. Doch in der Endabrechnung reichte es für Mamedjarow - obwohl der gar nicht angetreten war! Mit seine Punkte aus den vorangegangenen Turnieren der GP-Serie war er nämlich immer noch besser als Caruana. Das Turnierniveau war sehr hoch. Auch der Sieg Caruanas gegen Jewgeni Tomaschewski (Russland; 26) zeigt das.

Caruana, Fabiano (ELO: 2779) - Tomaschewski, Jewgeni (2703) [B12- Caro-Kann; Vorstoß Variante], FIDE GP, Paris (Frankreich) 03.10.2013 (10. Runde)

1.e4 c6 2.d4 d5 3.e5 Lf5 4.Sf3 e6 5.Le2 Sd7 6.0-0 Lg6 7.Sbd2 Sh6 8.Sb3 Sf5 9.a4 Tc8 10.a5 h5!? [üblich wäre 10...Le7. Hier ist die Idee, den Bauern nach h3 zu bringen] 11.g3 Le7 12.Lf4 a6?! [Tomaschewski schwächt den Damenflügel. Präziser: 12...0-0 13.c4 dxc4 14.Lxc4 b5 15.Ld3 a6] 13.c4 dxc4 14.Lxc4 0-0 15.De2 b5? [Bauernverlust. 15...Dc7 wäre besser] 16.axb6 Sxb6 17.Lxa6 Tc7 18.Tfd1 Ta7 19.h4!? [19.Sc5!] 19...Sd5 20.Ld2 Db6!= 21.Lc4 Tfa8 22.Lc3 Txa1 23.Txa1 Txa1+ 24.Sxa1 c5 25.Sb3 cxd4 26.Sfxd4 Sxc3 27.bxc3 Lc5? [besser 27...Sxd4 28.cxd4] 28.Sxc5 Dxc5 [Im Diagramm] 29.Sxe6! fxe6 30.Lxe6+ Kh8 31.Lxf5 Lxf5 32.Dxh5+ Lh7 33.De8+ Lg8 34.e6! [Dieser Bauer ist nicht aufzuhalten.] 34...Kh7 35.e7 De5 36.Df8 1-0

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

9 Ausgaben für nur 9 €

Jetzt nd.DieWoche testen!

9 Samstage die Wochenendzeitung bequem frei Haus.

Hier bestellen