Werbung

LINKE hadert mit Bildungspolitik

Dresden. Sachsens Linksfraktion hat mit Blick auf Bildungschancen von der Staatsregierung mehr Aktivitäten zur Bekämpfung von Armut verlangt. »Es gibt einen nicht zu leugnenden Zusammenhang zwischen Armut und Bildung«, sagte der sozialpolitische Sprecher der Fraktion, Dietmar Pellmann, am Freitag in Dresden. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!