Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Auf lange Sicht Spontanprüfungen

Iran macht bei Atomverhandlungen in Genf entscheidendes Zugeständnis

In den Atomverhandlungen zwischen Iran und dem Westen hat Teheran ein entscheidendes Zugeständnis angekündigt.

Genf. Auf lange Sicht sollten unangekündigte internationale Prüfungen in den iranischen Atomanlagen erlaubt werden, sagte der Verhandlungsführer und Vizeaußenminister Abbas Aragschi am Mittwoch laut der Nachrichtenagentur Irna.

Der von seiner Regierung bei den Gesprächen mit dem Westen in Genf vorgelegte Plan sehe die spontanen Prüfungen zwar »nicht in der ersten«, aber »in der letzten Stufe« vor, sagte Aragschi. Er stellte damit vorherige Äußerungen kla...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.