Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Obdachloser tot in Rostock gefunden

Erster Kältetote

Bielefeld/Rostock. Der Temperatursturz im November hat ein erstes Todesopfer unter Obdachlosen gefordert. In Rostock wurde ein 52-jähriger wohnungsloser Mann erfroren aufgefunden, wie die Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe am Freitag in Bielefeld mitteilte. Der Fall ereignete sich bereits am 8. November. Passanten hatten den Mann nach Polizeiangaben in ein...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.