Vortragsreihe über jüdische Feiertage

Dresden/Radebeul. Mit einer Vortragsreihe will die Jüdische Gemeinde Dresden interessierten Zuhörern die wichtigsten Feier- und Festtage des Judentums näherbringen. Den Auftakt bildet ein Vortrag des Rabbiners Alexander Nachama am Mittwochabend in der Lutherkirchgemeinde Radebeul zum Schabbat, dem höchsten jüdischen Feiertag, wie die Gemeinde am Montag in Dresden mitteilte. Die Veranstaltungsreihe richtet sich den Angaben zufolge vor allem an Menschen, die noch nicht mit dem Judentum vertraut sind oder ihr Wissen vertiefen wollen. Für 2014 sind zunächst drei weitere Vorträge von Rabbiner Nachama in der Jüdischen Gemeinde zu Dresden und in befreundeten christlichen Gemeinden geplant. epd/nd

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung