Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Willkomm Höft nicht nur zum Jahresanfang

Schleswig-Holstein

  • Von Hans Faas
  • Lesedauer: ca. 1.5 Min.

Hamburg empfängt seine Gäste in Schleswig-Holstein. Zumindest, wenn sie auf der Elbe in Richtung Hafen unterwegs sind. Eine Einschränkung gibt es noch, es sollte sich um Schiffe von mindestens 1000 Großtonnen handeln. Das ist, und nicht etwa die gern verwendeten »Bruttoregistertonne«, das korrekte nautische Maß und riecht nach Tang und Schweröl.

Seit 1952 gibt es die schöne Tradition der Begrüßung ausländischer Schiffe mit ihrer jeweiligen Nationalhymne vom Willkomm Höft aus. Es liegt schon in Wedel an der Stadtgrenze zu...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.