Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

La Grande Guerre

Eine Geschichte des Ersten Weltkrieges aus Frankreich

  • Von Kurt Pätzold
  • Lesedauer: ca. 3.0 Min.

Bei allen unbestrittenen Verdiensten: Einen vergleichbaren Band zur Geschichte des Ersten Weltkriegs zu diesem aus dem Französischen übersetzten hat die deutsche Historiographie bislang nicht vorgelegt. Das gilt für dessen Konzeption ebenso wie für Gestaltung und Bebilderung. Die 68 Abhandlungen, die das Buch versammelt, wurden mehrheitlich von den Herausgebern geschrieben: von Bruno Cabanes, Professor an der Yale Universität/USA, der mit kultur- und sozialgeschichtlichen Arbeiten zum Ersten Weltkrieg hervorgetreten ist, und der gleichermaßen publizistisch ausgewiesenen Historikerin Anne Dumenil. Die beiden Franzosen bezogen sechs weitere Autoren aus Großbritannien, den USA, Irland und Deutschland in ihr Vorhaben ein. Die Schilderung des Geschehens setzt 1912 mit dem Ersten Balkankrieg ein und reicht über das Kriegsende hinaus bis zur Ruhrbesetzung 1923. Abschließend wird aus dem Abstand von einem Jahrhundert auf La Grande Guerre, d...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.