Werbung

Israelischer Angriff: Fünf Palästinenser verletzt

Gaza. Bei israelischen Luftangriffen auf Ziele im Gaza-Streifen sind nach Palästinenserangaben fünf palästinensische Zivilisten verletzt worden. Die vier Kinder und eine Frau seien von Splittern getroffen worden, erklärten palästinensische Mediziner in der Nacht zum Donnerstag. Die Angriffe östlich und westlich von Gaza richteten sich unter anderem gegen ein Trainingslager der Al-Kassam-Brigaden, des bewaffneten Arms der radikalislamischen Hamas-Organisation. AFP/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!