Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

FPÖ-Ball von Protest Tausender gestört

Mehr als 20 Verletzte bei Demonstrationen gegen Rechtspopulisten in Wien

Mehrere tausend Personen haben am Freitagabend in Wien gegen den sogenannten Akademikerball der Freiheitlichen Partei Österreichs (FPÖ) protestiert.

Wien. Nach Polizeiangaben beteiligten sich 6000 Demonstranten an drei Protestmärschen gegen den Wiener Korporationsring durch das Zentrum der österreichischen Hauptstadt, das ORF-Fernsehen sprach von bis 10 000 Teilnehmern. Die Polizei war mit einem Großaufgebot von bis zu 20 000 Beamten rund um die Hofburg im Einsatz.

Nach der Auflösung der Kundgebungen war von vereinzelten Zwischenfällen die R...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.