Hans-Dieter Schütt 10.02.2014 / Kultur

Das Streunen der Hunde

Durs Grünbein und Aris Fioretos im Dialog: »Verabredungen«

Noch immer ist es eine der schönsten Definitionen dessen, was ein Interview sei: Peter Sloterdijk schrieb, in jedem besseren Frage-Antwort-Fluss »erinnern sich die Gesprächspartner gegenseitig an ihre intelligenteren Möglichkeiten. Man entdeckt die Freude, navigationsfähig zu sein in einem Problemraum«. Solche Gesprächsweise mit ihrer beflügelnden Kontur ist ganz und gar Solidarität von Menschen miteinander, die nicht länger unterfordert sein möchten.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: