Die Kamera als Waffe

Das Forum revolutionierte die Leinwand

  • Von Heinz Kersten
  • Lesedauer: ca. 2.5 Min.

Dieser Teil der Berlinale war schon immer etwas anders als die anderen. Das Forum revolutionierte besonders in seinen Anfängen die Leinwand, indem es mit einer besonders aus den USA kommenden neuen Ästhetik bekanntmachte, aber auch der revolutionären Stimmung im Lande Rechnung trug - sprich: der Studentenbewegung. Junge Filmemacher verstanden damals die Kamera als Waffe. Einem genügte das nicht. Holger Meins - der Dokumentarfilmer wurde zum RAF-Mitglied und starb 1974 an den Folgen eines Hungerstreiks in Haft - bezahlte seinen Idealismus mit dem Leben. Eigentlich hätte er einen Gedenkstein auf dem Boulevard of Fame vor dem Filmhaus verdient. Auch die Frauenbewegung fand seinerzeit ein Forum im Forum. »Redupers« hieß ein hier gezeigter Film von Helke Sanders, einer der Pionierinnen des Frauenfilms, was als »Reduzierte Persönlichkeit« verstanden werden sollte.

Auch im diesjährigen Forum-Programm gibt es einen Film mit einem räts...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 487 Wörter (3236 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.