Europaliste: Die Linke wählt und wählt und wählt

Riexinger auf dem Parteitag in Hamburg: Für eine EU der Menschen, nicht der Banken / Zimmer ist Spitzenkandidatin / Wahlprogramm verabschiedet

15.25 Uhr: Wir machen hier an dieser Stelle nun langsam Feierabend. Kommentare und Berichte über den Europaparteitag der Linken gibt es am Montag im nd. An dieser Stelle: Danke für die Aufmerksamkeit - und bis zum nächsten Parteitagsticker hier @ndaktuell.

15 Uhr: Nun stellen sich die Bewerber für die weiteren Plätze auf, unter anderem dabei Keith Barlow, Michael Erhardt.

14.40 Uhr: Jetzt Vorstellung der Bewerberinnen für die weiteren Listenplätze. Es stellt sich unter anderem Jennifer Michael Rath von der BAG Queer vor. Teresa Maria Thiel nutzt ihre Bewerbungsrede für Kritik am Forum Demokratischer Sozialismus, behauptet, diese würde versuchen, die Linke zu übernehmen wie »Heuschrecken ein Unternehmen«. Das sorgt für verärgerte Reaktionen, nicht nur wegen der Wortwahl. Beim FDS selbst heißt es, Thiel stelle gewagte Thesen über die Strömung auf. Später wird Thiel sagen, sie wünsche sich eigentlich, dass nicht sie, sonder...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: