Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Neue Hinweistafel erinnert an Luftangriff

Anregung von verstorbenen Vorsitzenden des Bürgerkomitees Weberwiese aufgenommen

Im U-Bahnhof Weberweise in Friedrichshain erinnert jetzt eine Hinweistafel an einen verheerenden Luftangriff. Nachdem die Faschisten einen brutalen Angriffskrieg entfesselt und beispielsweise das englische Coventry durch Bomben in Schutt und Asche gelegt hatten, trafen die Gegenschläge der Alliierten deutsche Städte.

Im Text der neuen Hinweistafel, die am Mittwochnachmittag zum Jahrestag des Luftangriffs am Aufsichtshäuschen auf dem Bahnsteig eingeweiht wurde, heißt es: »Kurz vor Ende des Zweiten Weltkrieges, am 26. Februar 1945, wurde dieser U-Bahnhof bei einem Luftangriff von drei Bomben getroffen. Von hunderten Menschen, die sich in zwei wartenden Zügen befanden oder auf dem Bahnsteig Schutz gesucht hatten, starben weit mehr al...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.