Werbung

Schmähvideo bei Google muss aus dem Netz

Los Angeles. Der Internetkonzern Google muss das islamfeindliche Schmähvideo »Unschuld der Muslime« aus seinem Videoportal YouTube entfernen. Das entschied am Mittwoch ein Gericht im US-Staat Kalifornien. In dem Film wird der Prophet Mohammed als Gewalttäter, Frauenheld, Homosexueller und Kinderschänder verunglimpft. Der Film hatte 2012 heftige antiwestliche Massenproteste ausgelöst. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!