Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.
Werbung

Fahrtkosten zum Krankenhaus steuerlich geltend machen?

Leserfrage

Inwieweit ist es zutreffend, dass man Fahrtkosten mit dem eigenen Pkw beispielsweise aus gesundheitlichen Gründen zur Behandlung im Krankenhaus steuerlich in der Einkommensteuerklärung geltend machen kann? Und wo muss man das gegebenenfalls in der Steuererklärung angeben?
Manfred V., Berlin

Es ist zutreffend, dass diese Aufwendungen als außergewöhnliche Belastungen (Krankheitskosten) geltend gemacht werden können. Das gilt auch für Krankenhausbesuche bei nahen Angehörigen, wenn dies dem Genesungsprozess befördert hat.

Inwieweit das Finanzamt dafür ärztliche Bescheinigungen sehen will, liegt sicherlich am Umfang dieser Aufwendungen und am jeweiligen Bearbeiter

Die Höhe ergibt sich aus den Reisekostengrundsätzen: bei öffentlichen Verkehrsmitteln der Fahrpreis, bei Nutzung des eigenen Pkw 0,30 Euro je gefahrenem Kilometer.

Einzutragen sind diese Aufwendungen im Mantelbogen, Seite 3 Zeile 68/69. Allerdings ist zu beachten, dass durch Anwendung einer Grenze der zumutbaren eigenen Belastung diese gesamten Aufwendungen aus Zeile 68/69 evtl. nicht berücksichtigt werden, wenn sie diesen Grenzwert nicht überschreiten.

Dr. Rolf Sukowski, Lohnsteuerhilfeverein für Arbeitnehmer, Berlin

Dieser Artikel ist wichtig! Sichere diesen Journalismus!

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Auf Grund der Coronakrise und dem damit weitgehend lahmgelegten öffentlichen Leben haben wir uns entschieden, zeitlich begrenzt die gesamten Inhalte unserer Internetpräsenz für alle Menschen kostenlos zugänglich zu machen. Dennoch benötigen wir finanzielle Mittel, um weiter für sie berichten zu können.

Helfen Sie mit, unseren Journalismus auch in Zukunft möglich zu machen! Jetzt mit wenigen Klicks unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Lastschrift

Solidarisches Berlin und Brandenburg

Corona ist nicht nur eine Gesundheitskrise. Es ist auch eine Krise des Sozialen. Wir beobachten alle sozialen und sozioökonomischen Entwicklung in der Hauptstadtregion, die sich aus der Verbreitung des Coronavirus ergeben.

Zu allen Artikeln