Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Unternehmen muss Mitarbeiter darüber nicht aufklären

Bundesarbeitsgericht zur Betriebsrente

Arbeitgeber müssen ihre Beschäftigten von sich aus über betriebliche Altersversorgung nicht aufklären.

So ist der Arbeitgeber weder nach dem Gesetz zur Verbesserung der betrieblichen Altersversorgung noch nach seiner Fürsorgepflicht gehalten, den Arbeitnehmer entsprechend zu informieren. Das geht aus einem Urteil des Bundesarbeitsgerichts (BAG) in Erfurt vom 21. Januar 2014 (Az. 3 AZR 807/11) hervor.

Bietet ein Unternehmen eine betriebliche Altersversorgung an, ohne dass sich der Arbeitgeber finanziell d...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.