Ralf Hutter 06.03.2014 / Kultur

Deutsch oder Schwarz?

Das English Theatre verhandelt Konstruktionen kollektiver Identitäten vor dem Hintergrund von Nationalismus und Rassismus

Es ist eine Theaterszene, deren Komik der unfreiwilligen Komik eines realen modernen Dramas entspricht, nämlich der Suche nach kollektiven Identitäten: Da spricht ein US-Amerikaner einen vorbeigehenden Deutschen kumpelhaft an: »Hey, my man.« Der jedoch schaut irritiert, mehr noch, erschrocken, und macht, dass er davon kommt. Erst bei der zweiten Begegnung bleibt er stehen und unterhält sich mit dem Fremden.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: