Mit Putzlappen für mehr Rechte

Mehr als 3000 Menschen demonstrieren in Berlin am internationalen Frauenkampftag

Mehrere Tausend Menschen sind am Samstag zum Weltfrauentag auf die Straße gegangen. Unter dem Titel »Frauenkampftag 2014« zogen DemonstrantInnen aus ganz Deutschland durch Berlin.

Letztes Jahr am 8. März hat es in Berlin geschneit - zur Demonstration anlässlich des internationalen Frauenkampftags 2013 kamen nur einige Hundert Menschen. Dieses Jahr gab es strahlende Sonne. Es wird nicht nur am Wetter gelegen haben, dass über 3000 Menschen demonstrierten. Den Aufruf des Bündnisses »Frauen*kampftag 2014« hatten mehr als 80 Organisationen unterzeichnet. »Vergleichbares gab es seit 20 Jahren nicht mehr in Deutschland«, sagt Ines Schwerdtner aus dem Bündnis.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: