Inklusive Ausstellung

Unter dem Titel »This Is How We Walk« zeigt das Küstlerhaus Bethanien von Samstag an eine inklusive Kunstausstellung. Zu sehen sind Malereien, Grafiken sowie Raum- und Klanginstallationen von zehn internationalen Künstlern mit und ohne Behinderungen, wie das Atelier »leben lernen« mitteilte. Nach 2012 ist es bereits die zweite inklusive Ausstellung der Initiative.

Das Kunstatelier »leben lernen« gibt es den Angaben zufolge seit 2010. Es versteht sich als Ort, an dem ein unkonventioneller Zugang zur Kunst gefördert wird und die Teilnehmenden bestärkt werden sollen, ihre Wirklichkeit auf die jeweils eigene Art auszudrücken. Gefördert wird die Ausstellung durch die Aktion Mensch. Die Ausstellung »This is how we walk« im Kunstraum Kreuzberg/Bethanien wird am 14. März um 18 Uhr eröffnet und ist vom 15. bis 22. März täglich von 12 bis 15 Uhr zu sehen. epd

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung