Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Vorstand der Piratenpartei zerbrochen

Drei Mitglieder des Gremiums begründen Schritt mit »Kurs, den Teile der Partei derzeit einschlagen« / Verbliebene Parteispitze macht erstmal weiter

Berlin. Drei Vorstandsmitgliedern der Piratenpartei - Stephanie Schmiedke, Stefan Bartels und Björn Semrau - sind unter anderem wegen des Kurses, »den Teile der Partei derzeit einschlagen«, zurückgetreten. Die Folgen dieser Politik wolle man »nicht mehr mittragen«, heißt es in einer im Internet verbreiteten Erklärung. Mit dem Rücktritt aus dem Bundesvorstand wolle man der Partei »die Gelegenheit geben, die Piraten endlich von ihrem politischen S...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.