Brandenburg

Gegner der Garnisonkirche mobilisieren

Bürgerbegehren strebt Auflösung der Stiftung an

Potsdam. Das Bürgerbegehren gegen den Wiederaufbau der Potsdamer Garnisonkirche soll wie geplant am Donnerstag starten. Nach juristischen Problemen mit der zunächst geplanten Forderung nach einem Austritt der Stadt aus der kirchlichen Aufbau-Stiftung werde nun die Auflösung der Stiftung angestrebt, sagte ein Sprecher der Bürgerinitiative »Potsdam ohne Garnisonkirche« dem Evangelischen Pressedienst am Montag in Potsdam.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: