FILMSTARTS

Gesehen von Renate Biehl

  • Von Renate Biehl
  • Lesedauer: ca. 2.0 Min.

Journey to Jah

Regie: Noel Dernesch, Moritz Springer. Dokumentation mit dem Berliner Reggae-Musiker Gentleman (Tilmann Otto), der mit seinem italienischen Kollegen Alborosie nach Jamaika reist, und versucht, sich dort als Reggae-Sänger durchzusetzen - eindrucksvoll ist vor allem die Atmosphäre der Antillen-Insel.

Kreuzweg

Regie: Dietrich Brüggemann. Geschichte um ein streng gläubiges 14-jähriges Mädchen (Lea van Acken), das meint, den göttlichen Anforderungen nicht gerecht zu werden, und deshalb ihr Leben für den kranken Bruder opfern will. Auf der Berlinale mit dem Silbernen Bären ausgezeichnet.

Die Frau des Polizisten

Regie: Philip Gröning. Drei Stunden »Geschichte einer Ehe«, in der der Mann, ...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.