Selbstverwaltung ohne Courage

Silvia Ottow über die unzureichende Behandlung psychischer Krankheiten

  • Von Silvia Ottow
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

Wer in Sachsen-Anhalt, Thüringen, Mecklenburg-Vorpommern oder in ländlichen Regionen Bayerns oder des Saarlandes eine Therapie gegen Depressionen machen möchte, muss oft mehrere Monate auf deren Beginn warten. Die angemessene Behandlung dieser schweren psychischen Krankheit, die im schlimmsten Fall mit Selbstmord enden kann, ist nicht überall möglich. Doch warum sollte ausgerechnet bei Depression...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.