Gunnar Decker 27.03.2014 / Kultur

Schöne neue Lager-Welt

Im Kino: »Westen« von Christian Schwochow

Der Westen als gelobtes Land? Millionen von DDR-Bürgern kam es so vor. Die Jugend hörte ohnehin nur West-Radio, trug West-Sachen, sah West-Fernsehen. Raus aus dem kleinbürgerlichen Spitzelstaat, in dem die Funktionäre den Ton angaben, das war die Grundstimmung.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: