Werbung

Mehr als sechs Millionen bei »Obamacare«

Washington. Nach langer Kritik am misslungenen Start seiner Gesundheitsreform hat US-Präsident Barack Obama mit »Obamacare« eine wichtige Zielmarke geknackt. Mehr als sechs Millionen Menschen hätten sich für die neue Krankenversicherung angemeldet, teilte das Weiße Haus mit. Das sind zwar weniger als die ursprünglich sieben Millionen geschätzten Neuanmeldungen. Das Weiße Haus hatte seine Erwartungen aber nach einem desaströsen Start der Reform zurückgeschraubt. Damit wurde wenige Tage vor Ende der Anmeldefrist am 31. März die von der Haushaltsabteilung des Kongresses gesetzte Vorgabe erreicht. dpa/nd

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung