Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Neujustierung nach 8 minus 1

Roland Etzel zur Zukunft eines Dialogs über die Ukraine

  • Von Roland Etzel
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

Kerry will sie, Steinmeier und nun auch der künftige NATO-Generalsekretär Stoltenberg aus Norwegen: die Wiederaufnahme des Gesprächsfadens mit Russland. Jedenfalls sagen sie das. Nachdem die beiden Erstgenannten erst vor wenigen Tagen noch Teilnehmer eines selbstverfügten G8-minus-1-Gipfels waren, wäre dies eine Neujustierung des gemeinsamen westlichen Standpunktes zu Russland; wenn ...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.