Die schwarze Null wird teuer

Stephan Fischer zur Kassenlage der öffentlichen Haushalte

  • Von Stephan Fischer
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

Die »schwarze Null«, den ausgeglichenen Bundeshaushalt, trägt Finanzminister Wolfgang Schäuble wie eine Monstranz vor sich her. Den Stolz über das noch nicht Erreichte kann der 71-Jährige schon jetzt kaum verbergen, die Fixierung auf diese eine Zahl offenbart aber politische Kurzsichtigkeit.

Die Kassenstatistik 2013 zeigt: Der Bund hat in den letzten Jahren nicht gespart, was die ständigen Aufforde...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.