Milliardenspiel

Silvia Ottow über Gesundheitsausgaben in Rekordhöhe

  • Von Silvia Ottow
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

Im Jahr 2012 knackten die Gesundheitsausgaben im Lande die 300-Milliarden-Euro-Marke. Den größten Anteil daran hat die gesetzliche Krankenversicherung mit einem Ausgabevolumen von 172 Milliarden Euro, aber als Kostentreiberin kann sie nicht herhalten, weil Mehrausgaben von vier Milliarden bei diesem Umfang als unwesentlich gelten. Gerade 2012 machten sich im Arzneimittelbereic...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.