Werbung

Griechenland will an den Kapitalmarkt zurück

Athen. Nach Jahren am Tropf internationaler Geldgeber beschafft sich Griechenland wieder selbst Kapital auf den Finanzmärkten. Wie das Finanzministerium in Athen am Mittwoch mitteilte, beauftragte das Krisenland internationale Banken, demnächst eine über fünf Jahre laufende Staatsanleihe auszugeben. Hellas hatte 2010 zur Abwendung eines Staatsbankrotts internationale Hilfen beantragen müssen. AFP/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!