neues-deutschland.de / 16.04.2014 / / Seite 18

Friedensaktivist Ulli Thiel gestorben

IN BEWEGUNG

Karlsruhe. Der Friedensaktivist Ulli Thiel ist tot. Er gilt als Erfinder des Mottos der westdeutschen Friedensbewegung »Frieden schaffen ohne Waffen«. Der Slogan soll unabhängig davon ebenfalls Ende der 70er Jahre auch in der evangelischen Kirche der DDR entstanden sein. Der 70 Jahre alte Karlsruher Thiel starb nach langer Krankheit in der vergangenen Woche. Die Deutsche Friedensgesellschaft (DFG-VK) bestätigte am Dienstag einen entsprechenden SWR-Bericht. Thiel hatte auch die bis heute längste Menschenkette Deutschlands initiiert: Am 22. Oktober 1983 protestierten 400 000 Menschen zwischen Stuttgart und Neu-Ulm gegen die Stationierung von Pershing-Raketen. dpa/nd