Werbung

Ex-Geheimdienstchef in Venezuela getötet

Caracas. Unbekannte haben in Venezuela einen früheren Geheimdienstchef getötet. Die Leiche von Eliécer Otaiza sei mit Schussverletzungen in einem Auto im Osten von Caracas gefunden worden, teilte Innenminister Miguel Rodríguez am Montag mit. Zuletzt war Otaiza als Regierungskandidat zum Chef des Gemeinderats von Libertador im Zentrum der Hauptstadt gewählt worden. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!