Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Gegenwind für Erdogan

Deutsche Politiker stellen sich gegen Besuch des türkischen Ministerpräsidenten

Berlin. Immer mehr Politiker wenden sich gegen einen Auftritt des türkischen Ministerpräsidenten Recep Tayyip Erdogan kommende Woche in Köln. Angesichts des Umgangs der Regierung in Ankara mit der Bergwerkskatastrophe in Soma nannte es die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Aydan Özoguz von der SPD, »misslich«, dass Erdogan kurz vor der Europawahl in Deutschland eine große Veranstaltung abhalten wolle. Die Bilder zum Vorgehen gegen Demonstranten seien »absolut erschütternd und nicht hinnehmbar«. Özoguz sagte der »Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung«, Bilder wie jenes des tretenden Regierungsberaters, »entfer...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.