Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Adrenalin pur im Ziel

Zum ersten Mal am Start beim Rennsteiglauf dabei

  • Von Heidi Diehl
  • Lesedauer: ca. 2.5 Min.

Zum 42. GutsMuths-Rennsteiglauf mit insgesamt fast 16 000 Aktiven war »neues deutschland« zum 11. Mal mit einer eigenen Mannschaft dabei. Erstmals ging auch die nd-Reporterin auf der Strecke.

Es war mein zehnter Rennsteiglauf als Berichterstatterin und mein Erster als Aktive - auf meiner Lieblingsstrecke, 17 Kilometer Nordic Walking.

Als die rund 1000 Walker am Samstag gegen 8.30 Uhr in Oberhof starteten, waren die Läufer des Halbmarathons, des Marathons und des Supermarathons schon längst auf der Strecke. In allen Disziplinen auch Starter des 75-köpfigen nd-Teams. Später im Ziel in Schmiedefeld würde es wieder viel zu erzählen geben - diesmal würde ich mich nicht nur mit über die Erfolge der anderen freuen können, sondern selbst was zu berichten haben.

Zum Beispiel von Gabriele Kähne und Marlies Hetzke aus der Lausitz, die so wie ich erstmals selbst auf Strecke gingen. »Wir konnten vor lauter Vorfreude gestern kaum einschlafen«, erzählten die beiden Freundinnen, die im vergangenen Jahr bei einem Wanderurlaub spontan beschlossen hatten, beim 42. GutsMuths-Rennsteiglauf mitzumachen. Heimlich trainierten sie, e...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.