Internetseite informiert über die eigene Praxis

Berlin. Ärztevereinigungen werben bei jungen Medizinern verstärkt für die Arbeit in einer Praxis, weil bis 2021 ungefähr 51 000 niedergelassene Ärzte in den Ruhestand gehen. Medizinstudenten könnten sich auf der Webseite www.lass-dich-nieder.de über Fragen rund um die Niederlassung informieren. Nach Angaben der KBV gibt es in manchen Regionen bereits einen Ärztemangel. Rund 35.200 Vertragsärzte und -psychotherapeuten in Deutschland sind demnach über 60 Jahre alt; nur rund 4700 niedergelassene Ärzte sind jünger als 40 Jahre. AFP/nd

Dieser Artikel ist wichtig! Sichere diesen Journalismus!

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Auf Grund der Coronakrise und dem damit weitgehend lahmgelegten öffentlichen Leben haben wir uns entschieden, zeitlich begrenzt die gesamten Inhalte unserer Internetpräsenz für alle Menschen kostenlos zugänglich zu machen. Dennoch benötigen wir finanzielle Mittel, um weiter für sie berichten zu können.

Helfen Sie mit, unseren Journalismus auch in Zukunft möglich zu machen! Jetzt mit wenigen Klicks unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung

Solidarisches Berlin und Brandenburg

Corona ist nicht nur eine Gesundheitskrise. Es ist auch eine Krise des Sozialen. Wir beobachten alle sozialen und sozioökonomischen Entwicklung in der Hauptstadtregion, die sich aus der Verbreitung des Coronavirus ergeben.

Zu allen Artikeln