Werbung

Wilders kann ins Europäische Parlament

Den Haag. Der niederländische Rechtspopulist Geert Wilders kann ins Europäische Parlament einziehen. Das niederländische Parlament entschied am Mittwoch in Den Haag, dass es keine Einwände gegen ein Doppelmandat gebe.Wilders hatte bei der Europawahl genügend Stimmen für ein Direktmandat erhalten, obwohl er nur auf Platz zehn der Wahlliste seiner Partei für die Freiheit (PVV) stand. Die PVV errang vier Mandate. Wilders will allerdings weiter in der niederländischen Zweiten Kammer bleiben. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!