Werbung

Kirchen unterstützen Obamas Klimapolitik

Washington. US-amerikanische Kirchen unterstützen die Klimapolitik von Präsident Barack Obama. In einer gemeinsame Erklärung begrüßten die vorstehende Bischöfin der Evangelischen Lutherischen Kirche in Amerika, Elizabeth Eaton, und die Bischöfin der anglikanischen Episkopalkirche, Katharine Jefferts Schori, die neue Klimaschutzinitiative des Präsidenten. Die Erderwärmung habe »dramatische Auswirkungen auf Menschen in der ganzen Welt«, heißt es in der Stellungnahme. Deshalb sei Klimaschutz eine »moralische Verpflichtung gegenüber unseren Mitmenschen und der Schöpfung«. epd/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!