Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Wowereit will Bewerbung für Olympia

  • Von Martin Kröger
  • Lesedauer: ca. 1.5 Min.

Seit Tagen wurde spekuliert, jetzt ist es amtlich: Die Hauptstadt will sich für die Ausrichtung der Sommerspiele bewerben – zumindest wenn die Akzeptanz stimmt.

Das Land Berlin will sich erneut für die Ausrichtung der Olympischen Sommerspiele bewerben. Das kündigte Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) am Freitag in einem Interview mit dem »Berliner Rundfunk« an. »Wir werden die Bewerbung abgeben, aber wir müssen für Akzeptanz sorgen«, sagte Wowereit. Zugleich warb der SPD-Politiker für ein Bündnis zwischen Land, Bundespolitik und Sport: Solche Spiele überhaupt zu bekommen, gehe nur mit einem Schulterschluss, erklärte der Regierende.

Wowereit hatte sich in den vergangenen Jahren immer wieder als ...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.