Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Sanierung sowjetischer Kriegsgräberstätte

Pockau. Sachsen fördert die Sanierung der 2009 geschändeten sowjetischen Kriegsgräberstätte in Pockau mit 280 000 Euro. Bei den Arbeiten bis Mai 2015 werde unter anderem der Obelisk abgetragen...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.