Vater und Sohn

Bachfest in Leipzig

Unter dem Motto »Die wahre Art« begann am Freitag das diesjährige Bachfest in Leipzig. Bis zum 22. Juni wird es rund 100 Konzerte und Veranstaltungen zu Ehren des berühmten Komponisten Johann Sebastian Bach und dessen Sohn Carl Philipp Emanuel geben. Den Auftakt bildete ein Konzert in der Thomaskirche.

Am ersten Wochenende des Bachfestes laden die Veranstalter zudem zu zahlreichen kostenlosen Freiluftkonzerten auf dem Markt ein. epd/nd

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung