Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Jury lobt Originalität

Preis für Kriegs-Doku

Die im Ersten ausgestrahlte Fernsehserie »14 - Tagebücher des Ersten Weltkriegs« erhält den Sonderpreis der Jury des Robert-Geisendörfer-Preises. Wie das Gemeinschaftswerk der Evangelischen Publizistik (GEP) am Dienstag mitteilte, geht der nicht dotierte Preis an alle Initiatoren und Realisatoren des Projekts, namentlich an den Produzenten Gunnar Dedio, den Regisseur Jan Peter und den Autor Yury Winterberg. Die Jury unter dem Vorsitz des früheren badischen Landesbischofs Ulr...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.