Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Zynische Rechtfertigung

Olaf Standke über die Legitimierung von Killerdrohnen durch das Weiße Haus

  • Von Olaf Standke
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

Vor einem Jahr hat die Washingtoner Regierung erstmals eingestanden, dass bei Drohnenangriffen in Pakistan und Jemen nicht nur der bekannte islamistische »Hassprediger« Anwar al-Awlaki, sondern noch drei weitere USA-Bürger getötet worden sind. Das Weiße Haus legt die Regeln für Attacken fliegender Killerroboter gegen mutmaßliche Terroristen weitaus »großzügiger« aus, als sich das vie...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.