Werbung

Deutschlands nachhaltige Entwicklung lahmt

Wiesbaden. Mangelnde wirtschaftliche Zukunftsvorsorge, zu wenig Gütertransport auf der Schiene sowie geringe Artenvielfalt und Landschaftsqualität schränken die Nachhaltigkeit in Deutschland ein. Darauf hat das Statistische Bundesamt am Freitag in Wiesbaden mit der Vorlage des Berichts »Nachhaltige Entwicklung in Deutschland« aufmerksam gemacht. Insgesamt gebe es aber eine leichte Verbesserung bei dem Ziel, dass die einzelnen Wirtschafts- und Gesellschaftsbereiche auf Zukunftsbestand ausgerichtet sein sollen. Mehr als die Hälfte von 38 Indikatoren haben sich so gut entwickelt, dass sie eine teils deutlich bessere Bewertung bekommen hätten. dpa/nd

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser:innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede:n Interessierte:n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor:in, Redakteur:in, Techniker:in oder Verlagsmitarbeiter:in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung