Realitätsanpassungsprogramm

Simon Poelchau über vermeintliche Schlupflöcher bei der Rente mit 61

  • Von Simon Poelchau
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

Da haben die Grünen wieder etwas aufgedeckt: Eine Anfrage ihrer Bundestagsfraktion ergab, dass Arbeitnehmer nun doch abschlagsfrei in Rente gehen könnten, wenn sie sich mit 61 arbeitslos melden und dazu noch einen Minijob annehmen würden. Doch ist das wirklich schlimm?

In der Tat hat Arbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) einen kleinen Sieg gegenüber dem Wirtschaftsflügel der Un...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.