Wo der Eisbär Pogo tanzt

»Knuts Opa war Nazi«

  • Von Martin Hatzius
  • Lesedauer: ca. 2.0 Min.

Den kulturhistorischen Phänomenen, um die es im Folgenden geht, ist der Eisbär Knut um einen Schritt voraus: Er ist bereits tot. Kurz vor dem Begräbnis stehen indessen: die Magnetbandkassette, die Vinylschallplatte, das handgefertigte A5-Fanzine und der schnoddrig berlinernde Ureinwohner von Prenzlauer Berg.

Eines der wenigen überlebenden Exemplare dieser Gattung heißt Andreas Gläser. Der 49-jährige, Karohemd tragende Glatzkopf, altgediente BFC-Fan, ehemalige Bauarbeiter, langjährige Hartz-IV-Aufstocker, nächtliche DJ, Fanzine-Pionier und Geschichtenerzähler ist ein leidenschaftlicher Anhänger der oben aufgezählten Medien. Um ihnen Tribut zu zollen, hat er sie aufs Schönste reanimiert: Gläsers Baufresse-trifft-Ernst-Busch-und-Oi!-Musik-Kulturerzeugnis heißt »Knuts Opa war Nazi«.

Erschienen ist es gleichzeitig in Form eines mit Gläsers lustigsten, proletarischsten und antizeitgeistigsten Geschichten bestückten A5-Heftes, ...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Haben Sie ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 457 Wörter (3156 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.