Union redet Rüstungsexporten das Wort

Wirtschaftsminister Gabriel sucht sein gutes Gewissen und wird zur Zielscheibe in der Koalition

Eine Vision, die SPD, LINKE und Grüne zusammenbringen könnte: statt Rüstungsexportbericht Rüstungsexportverzicht.

Schützenpanzer für Indonesien und Algerien, Panzerhaubitzen und Radargeräte für Katar, Maschinengewehre für Oman, Granatwerfer für die Emirate, Sturmgewehre für Saudi-Arabien, Torpedos für Indien und Torpedoteile für Pakistan, Munition für Russland und die Ukraine ...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: