Neue Verfassungslehre

Wolfgang Hübner über Widerstand in der Ost-SPD gegen Rot-Rot

  • Von Wolfgang Hübner
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

Woran merkt man, dass in Ostdeutschland Wahlkampf ist? Daran, dass drastisch vor einer Landesregierung ohne CDU gewarnt wird. Natürlich von der CDU selbst. Aber auch von Sozialdemokraten, die ihren eigenen Laden für das gerade noch erträgliche Extrem einer demokratischen Linken halten.

In Thüringen wird am 14. September gewählt, und die SPD wird wohl wieder entscheiden müssen, ob sie mit der CDU oder mit ...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.