Bedingt brauchbar

Bologna-Reform hat Ziele nur teilweise erreicht

  • Von Jürgen Amendt
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

Vor 15 Jahren unterzeichneten im italienischen Bologna die Bildungsminister von 29 europäischen Staaten die sogenannte Bologna-Erklärung. Ziel der Vereinbarung war die europäische Harmonisierung der Studienabschlüsse, unter anderem, um den Studienwechsel zwischen den Ländern besser zu ermöglichen und die Abschlüsse vergleichbar zu machen. Schneller, strukturierter sollte auch ...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.