Geht auch: Umzug per Fahrrad

Eine Debatte um Besitz und Verzicht im Klimacamp

Niko Paech ist eine Art Pop-Star der wachstumskritischen Bewegung. Der begnadete Provokateur ist eloquent und absolut medientauglich, vermag es, sich auf unterschiedliche Zuhörermilieus einzustellen und teilt vernichtend aus, wenn es gegen schwarz-rot-gelbe Wachstumsparadigmen und den Traum von einem grünen »New Deal« geht.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: