Werbung

Demo für Frieden in Palästina

Etwa 700 Menschen haben nach Angaben der Polizei in Berlin unter dem Motto »Für Frieden in Palästina« demonstriert. Der von einer Einzelperson angemeldete Aufzug begann am frühen Samstagabend am Neptunbrunnen vor dem Roten Rathaus. Von dort ging es zum Axel-Springer-Haus in Kreuzberg. Zwischenfälle gab es laut Polizei nicht. Wegen des Gaza-Konflikts finden seit etwa zwei Wochen in Berlin immer wieder Demonstrationen gegen die israelische Politik und für den Frieden im Nahen Osten statt. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!