Auf die Tücken achten

Bauherrengemeinschaft

Wer beim Bau seines Eigenheims sparen will, kann mit Gleichgesinnten eine Bauherrengemeinschaft bilden, wie die Notarkammer Berlin mitteilt und zugleich auf Tücken aufmerksam macht.

Bis 20 Prozent Kosten sparen

Nach Schätzungen des Verbandes Privater Bauherren (VPB) bleiben Baugemeinschaften in der Regel 10 bis 20 Prozent unter den ortsüblichen Baukosten. Gespart werden kann vor allem durch die gemeinsame Planung, Koordination sowie den gemeinsamen Einkauf von Materialien und Leistungen. Zudem können bei Kauf eines gemeinsamen, größeren Grundstücks niedrigere Quadratmeterpreise ausgehandelt und die Gewinnmarge des Bauträgers eingespart werden.

Individuelle Wohnideen

Ein weiterer Vorteil ist, dass Einzelne als Teil der Baugemeinschaft im Gegensatz zum Immobilienkauf von einem Bauträger bereits in der Planungsphase eigene Wohnideen einbringen können.

Zusatzkosten nicht vergessen

Nichtsdestotrotz sollte man die Risiken, die mit einer Baugemeinschaft verbunden sind, nicht unterschätzen. Baugemeinschaften tragen das Risiko von Kostenerhöhungen sowie Bauverzögerungen. Um diese Gefahr zu mi...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 412 Wörter (3030 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.